Hochzeitsfotografie

Ich begleite euch bei eurer Hochzeit, um mit meinen Fotos die Geschichte dieses wundervollen Tages zu erzählen. In einer Hochzeitsreportage halte ich einzigartige Momente und Details fest, will, dass auch jedes Bild selbst eine Geschichte erzählt. Ihr entscheidet, wann diese Geschichte beginnt, das kann schon beim Ankleiden und Frisieren sein.

Hochzeitsreportage

Die klassischen Hochzeitsfotos, zu denen das Brautpaar in ein Fotostudio fährt, sind heutzutage eher selten geworden. Die meisten Paare wollen die Momente vor, bei und nach der Trauung eingefangen haben. Der mobile Fotograf kann sich als Außenstehender genau darauf konzentrieren. Er arbeitet mit wachem Auge still im Hintergrund.

Ich begleite euch an eurem Tag möglichst unauffällig und halte in den Fotos diese unwiederbringlichen Augenblicke fest.

Die Hochzeitsreportage ist dann eure einzigartige Geschichte. Ihr werdet vieles entdecken, was ihr an dem Tag der  Trauung gar nicht wahrnehmen konntet oder was euch vor lauter Aufregung gar nicht bewusst wurde. Es empfiehlt sich, diese Aufgabe in die professionelle Betreuung eines Fotografen zu geben.

Schon die Vorbereitungen zur Trauung sind sehr aufregend, das Frisieren der Braut, das Ankleiden, die Spannung unter den Beteiligten bis der Bräutigam die Ankunft seiner Braut vor dem Altar mit Herzklopfen erwartet. Vor, während und nach der Trauung, ich halte alles für euch fest. Ihr bestimmt, wie lange. Wenn ihr es wünscht, bin ich bis zum Werfen des Brautstraußes dabei.

Es findet sich währenddessen auch die Zeit, um in Ruhe die Hochzeitfotos vom Paar, den Brauteltern, den Trauzeugen und allen Gästen zu machen. Viele Paare verbinden ihre Trauung auch mit der Taufe. ich fotografiere in diesem Paket natürlich euer Baby und seine Weihe ohne Berechnung von Zusatzkosten mit.

Die Fotos erhaltet ihr von mir bearbeitet auf einem digitalen Datenträger. Ihr könnt natürlich auch das Angebot für weitere Fotoprodukte nutzen. 


Die Ehe ist die Vereinigung zweier göttlicher Funken, auf dass ein dritter auf Erden geboren werde. - K. Gibran


Trash the Dress - Fotoshooting * After wedding

Ein "Trash the Dress" - Shooting empfiehlt sich, wenn ihr ausgefallene Hochzeitsfotos wünscht. Diese Fotos entstehen zu einem späteren Termin und ersetzen nicht die vom eigentlichen Hochzeitstag. Jetzt dürfen Hochzeitskleid und Anzug auch einmal schmutzig werden oder unter Umständen auch kaputt gehen. Wir fotografieren an einem besonderen, für euch wichtigen Ort. Dabei ist alles erlaubt, was euch gefällt, ob romantisch oder auch ein bisschen verrückt. Ihr solltet, bevor es losgeht, auf jeden Fall schon einen ungefähren Plan haben, damit an diesem Tag das Fotografieren im Vordergrund steht. Sehr gut lässt sich dieses Fotoshooting mit einer Kurzreise, z.B. nach Stralsund oder Greifswald mit deren typischen Backsteingotik oder auf die Insel Usedom mit der Bäderarchitektur, dem Strand oder seinen urigen Flecken Natur, verbinden. Gerade in der Nebensaison haben die Hotels oft günstige Angebote. Dann könnt ihr den Tag ganz entspannt genießen.   


Als mobile Fotografin für Hochzeitsreportagen bin ich im Nordosten wie Greifswald, Anklam, Wolgast, Demmin und der Insel Usedom unterwegs.

Ich fotografieren nicht nur Hochzeiten, sondern komme auch zu dir als Schwangere mit deinem Babybauch, zu Fotoshootings mit euren Babys oder Familien. Ebenso besuche ich dich für Porträts bei dir zu Hause oder deinem Wunschort.